Zur Navigation


Biographie

Univ.-Prof. Dr. Christian Wöber
 

Ich wurde in Wiener Neustadt geboren und besuchte dort die Volksschule und das humanistische Gymnasium. Mein anschließendes Medizinstudium absolvierte ich an der Universität Wien.

Das Fach Neurologie begeisterte und faszinierte mich schon während des Studiums, weshalb ich mich für diese Spezialisierung entschied.
 

Tätigkeiten in London und Wien

Nach einem Aufenthalt am National Hospital for Nervous Diseases, Queen Square Hospital London sowie ein-jähriger Gastarzttätigkeit an der Neurologischen Universitätsklinik Wien konnte ich meine Ausbildung zum Facharzt für Neurologie und Psychiatrie beginnen, die ich an den Universitätskliniken für Neurologie, Psychiatrie, Neuropsychiatrie des Kindes- und Jugendalters sowie Notfallmedizin der damaligen Medizinischen Fakultät der Universität Wien erhielt.

Meine Habilitation im Fach Neurologie und die Ernennung zum a.o. Universitätsprofessor erfolgten 1999.
 

Kopfschmerzen, Bewegungs- und Gedächtnisstörungen

Seit Beginn meiner beruflichen Tätigkeit beschäftigte ich mich intensiv mit Kopfschmerz. Zunächst als Mitarbeiter, später als stellvertretender Leiter und ab 2005 als Leiter des Spezialbereiches Kopfschmerz der Universitätsklinik für Neurologie Wien. Mein besonderes Interesse gilt weiters anderen akuten und chronischen Schmerzerkrankungen, den Bewegungs- und Gedächtnisstörungen, den Nerven- und Muskelerkrankungen sowie der Schlaganfallvor- und -nachsorge.